Download e-book for iPad: Metropolitane Region: Projekte der internationalen by Hans Kollhoff, Günther Uhlig (auth.)

By Hans Kollhoff, Günther Uhlig (auth.)

ISBN-10: 3322841707

ISBN-13: 9783322841704

ISBN-10: 352808894X

ISBN-13: 9783528088941

Show description

Read or Download Metropolitane Region: Projekte der internationalen Sommerakademie für Architektur, Karlsruhe, 1990 PDF

Similar german_12 books

New PDF release: Juni 1996, Nürnberg

Die Spezialgebiete Anästhesiologie, Intensivtherapie, Schmerztherapie und Notfallmedizin haben in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung und eine dementsprechend rasche Zunahme an neuen Erkenntnissen erfahren. Es ist daher besonders wichtig, dieses Wissen so schnell wie möglich weiterzugeben, um die Qualität in diesen Spezialbereichen der Medizin zu optimieren.

Additional info for Metropolitane Region: Projekte der internationalen Sommerakademie für Architektur, Karlsruhe, 1990

Sample text

209ff 21 Unter Karl Wilhelm entstand in Karlsruhe eine Leibkompanie von 72 Mann und 40 Reitern (Dragoner), Fecht 30f; Karl Friedrich vergroBerte seine Haustruppe zunachst auf ein Bataillon Anmerkungen und Literaturangaben 1 S. J. ), Karlsruhe im Jahre 1870, Karlsruhe 1870, 16ff; K. G. Fecht" Geschichte der Haupt- und Residenzstadt Karlsruhe, Karlsruhe 1887, 39ff; Karlsruhe - Geschichte der Stadt und ihre Verwaltung, Karlsruhe 1895, I, 7-13; K. Goldschmit, Die Stadt Karlsruhe - ihre Geschichte und ihre Verwaltung, Karlsruhe 1915, 1ff.

Stralle und Verkehr bleiben wesentliche Bestandteile der Stadt, nachdem die Umgehungsstrallen die Stadtzentren zu touristischen Kleinodien, Einkaufsbzw. Fullgangerzonen degradiert haben. Es geht bei diesem Konzept urn den Vefsuch, stadtische Raume und Lebensformen durch Verflechtung und Verdichtung zu entwickeln, jenseits vorortlicher Wohnsiedlungssttukturen, romamisierender Dorftumelei oder flachenextensiver Kleinfamilienhausidyllen, die allesamt privatistische und letztendlich amiurbane Lebensvorstellungen manifestieren.

18 Hektar groilen Gebiet B 5011 sich der neue Ortsteil enrwickeln. Wegen der insgesamt sehr guten lnfrastukturversorung (Bahn, Freizeit) ist eine besonders dichte Bebauung fiir wenigstens 2000 Einwohner begrundet, die dann auch ein eigenes Stadtteilzenrrum mit Einrichtungen fur das offendiche Leben benatigt. h. des nur beruflich bedingten und nur kurzzeitigen Wohnens an einem Ort CService-Wohnen'), wird besonderer Wert gelegt. 52 GUT A C H TEN Bernd Albers Gutachten Region Topographie Die Region ist in ihrer Struktur polyzentrisch angelegt, wobei die potentielle Sogwirkung der grollten und wirtschaftlich starksten Stadt Karlsruhe durch politische Instrumentarien gezielt unterlaufen wird - zugunsten der Vision einer 'dezentralen' anderen Metropole, die sich aus grollraumlicher Vernetzung individueller Zentren versteht.

Download PDF sample

Metropolitane Region: Projekte der internationalen Sommerakademie für Architektur, Karlsruhe, 1990 by Hans Kollhoff, Günther Uhlig (auth.)


by James
4.2

Rated 4.28 of 5 – based on 20 votes