Download PDF by Friedrich Nietzsche, Giorgio Colli, Mazzino Montinari: Menschliches, Allzumenschliches I-II. Band 2 (Kritische

By Friedrich Nietzsche, Giorgio Colli, Mazzino Montinari

ISBN-10: 3423022221

ISBN-13: 9783423022224

Show description

Read Online or Download Menschliches, Allzumenschliches I-II. Band 2 (Kritische Studienausgabe in 15 Einzelbänden) PDF

Best german_1 books

Get Interaktionistischer Konstruktivismus: Zur Systemtheorie der PDF

Im Bereich der Gesellschaftsanalyse hat die neuere Systemtheorie wichtige Auseinandersetzungen ausgelöst. Die Frage, welche Beiträge die Systemtheorie für die examine von Sozialisation und Subjektbildung liefert, führt dagegen in ein noch kaum beschrittenes Neuland. Der Band geht dieser Frage nach und versucht dabei, bewährte strukturgenetische Sozialisationstheorien in Kontakt zu systemtheoretischen Sichtweisen zu bringen.

Additional resources for Menschliches, Allzumenschliches I-II. Band 2 (Kritische Studienausgabe in 15 Einzelbänden)

Sample text

Nicht gerade in Roman, Novelle und philosophischer Betrachtung, - diese sind das Werk von Ausm nahmemenschen; schon mehr in der Beurtheilung öffentlicher Ereignisse und Persönlichkeiten: vor Allem aber fehlt die Kunst der psychologischen Zergliederung und Zusammen rechnung in der Gesellschaft aller Stände, in der man wohl viel über Menschen, aber gar nicht übe r den M e n s ehe n spricht. ~ Warum doch lässt man sich den reichsten und harmlosesten Stoff der Unterhaltung entgehen? Warum liest man nicht einmal die grossen Meister der psychologischen Sentenz mehr?

Sodann: eine Meinung beglückt, also ist sie die wahre, ihre Wirkung ist gut, also ist 10 sie selber gut und wahr. Hier legt man der Wirkung das Prädicat beglückend, gut, im Sinne des Nützlichen, bei und versieht nun die Ursache mit dem selben Prädicat gut, aber hier im Sinne des Logisch-Gültigen. Die Umkehrung der Sätze lautet: eine Sache kann sich nicht durchsetzen, erhalten, also ist sie 15 unrecht; eine Meinung quält, regt auf, also ist sie falsch. Der Freigeist, der das Fehlerhafte dieser Art zu schliessen nur allzu häufig kennen lernt und an ihren Folgen zu leiden hat, unterliegt oft der Verführung, die entgegengesetzten Schlüsse zu machen, welche im Allgemeinen natürlich ebenso sehr Irrschlüsse sind: 0 3 eine Sache kann sich nicht durchsetzen, also ist sie gut; eine Meinung macht Noth, beunruhigt, also ist sie wahr.

Unmoralisch" bezeichnet also, dass Einer die höheren, feineren, geistigeren Motive, welche die jeweilen neue Cultur hinzugebracht hat, noch nicht oder noch nicht stark genug empfindet: es bezeichnet einen Zurückgebliebenen, aber immer nur dem Gradunterschied nach. - Die Rangordnung der Güter selber wird nicht nach moralischen Gesichtspuncten auf- und umgestellt; wohl aber wird nach ihrer 66 Menschliches, Allzumenschliches I jedesmaligen Festsetzung darüber entschieden, ob eine Handlung moralisch oder unmoralisch sei.

Download PDF sample

Menschliches, Allzumenschliches I-II. Band 2 (Kritische Studienausgabe in 15 Einzelbänden) by Friedrich Nietzsche, Giorgio Colli, Mazzino Montinari


by Kevin
4.1

Rated 4.99 of 5 – based on 34 votes