Maigret und der Spion - download pdf or read online

By Georges Simenon

ISBN-10: 3875857518

ISBN-13: 9783875857511

Show description

Read Online or Download Maigret und der Spion PDF

Best german_2 books

Additional resources for Maigret und der Spion

Sample text

Sie stiegen hintereinander die dunkle Treppe hinunter. « Auf dem Gehsteig herrschte lebhaftes Gedränge. Sie verabschiedeten sich, und kurz darauf saß Jean Chabot an seinem Arbeitstisch vor einem Stapel Briefumschläge, die mit Briefmarken zu versehen waren. Ohne daß er genau hätte sagen können, warum, dominierte in seiner Stimmung jetzt eher Kummer als Furcht. Voll Widerwillen sah er sich im Büro um, dessen Wände voller notarieller Anzeigen hingen. « erkundigte sich der Kanzleichef. Er reichte sie ihm.

Sein Widerstand war gebrochen. Der Anfall hatte ihn entnervt. Angstvoll blickte er um sich, wie ein Tier, das den Kampf aufgibt. « Der schwarze Anzug war voller Staub. Und als sich Chabot mit den schmutzigen Händen über das Gesicht fuhr, zog er auf seinen Wangen gräuliche Schmierspuren. « Er sprach mit monotoner Stimme. Er war ganz benommen. »Dann hättest du eben keine Dummheiten anstellen sollen, Kleiner! … Und jetzt packst du besser aus … Wer hat zugeschlagen? … Warst du’s? War’s Delfosse? … Noch so einer, der auf die schiefe Bahn geraten mußte!

Keuchte Jean. »Ich schwöre Ihnen, beim Heil meines Vaters …« 60 »Ach, was! Lassen Sie Ihren Vater aus dem Spiel! Der wird ohnehin nichts zu lachen haben …« Diese Worte lösten ein krampfartiges Zittern aus. Jean blickte entsetzt um sich. Jetzt erst erfaßte er seine Lage. Ihm wurde klar, daß in ein bis zwei Stunden seine Eltern Bescheid wußten. »Das ist nicht möglich! Das ist nicht wahr! « schrie er. « »Ich will nicht! Ich will nicht! Ich will nicht! …« Und er warf sich auf einen Inspektor, der zwischen ihm und der Tür stand.

Download PDF sample

Maigret und der Spion by Georges Simenon


by Donald
4.5

Rated 4.97 of 5 – based on 35 votes