Download e-book for kindle: Krankheiten des Herzens und der Gefäβe by Oskar Burwinkel

By Oskar Burwinkel

ISBN-10: 3642896006

ISBN-13: 9783642896002

ISBN-10: 364291456X

ISBN-13: 9783642914560

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Krankheiten des Herzens und der Gefäβe PDF

Similar german_8 books

Download e-book for kindle: Das Gummibärchen im Spinat: Gedächtnistraining für Kinder by Christiane Stenger

Die besten tips von der Jugendweltmeisterin im Gedächtnistraining

Dass Lernen nicht langweilig und öde sein muss, zeigt die Jugendweltmeisterin im Gedächtnissport Christiane Stenger. In fünf spannenden Detektivgeschichten lernen Kinder spielerisch die Grundlagen des Gedächtnistrainings. Mit Lerntipps und Übungen zum Sofortausprobieren. Kein langweiliges Auswendiglernen mehr: So helfen Lerntechniken im Schulalltag!

Arbeitsmedizinische Studien in Nord-Amerika und Süd-Afrika - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Krankheiten des Herzens und der Gefäβe

Example text

Bis zu einem gewissen Grade sind Herz und Lunge auch einer reziproken und vikariierenden 'tatigkeit fahig. Zunahme des einen Faktors gestattet Herabsetzung des anderen, Erlahmung des einen Faktors erfordert hohere Anspriiche an den zweiten. Vermag das Herz nicht volle Arbeit zu leisten, so steigert sich die respiratorische Tatigkeit der Lungen, urn dem langsamer durchgetriebenen Blut moglichst haufig neuen O2 zuzufiihren. So kommt es, daB sich ja auch die ersten Klagen bei Herzschwachen auf ihre "Kurzatmigkeit" beziehen.

Auch nach den neueren orthodiagraphischen Untersuchungen darf es als Tatsache gelten, daB das Herz der Phthisiker gegen die Norm zu klein ist. Als Ausdruck dieser Herzschwache fallt bei 88 % der Phthisiker friihzeitig eine charakteristische Weichheit und Labilitat in der Frequenz des Pulses auf, sowie ein stets niedriger Blutdruck. Die Beschleunigung der Herzaktion geht der Schwere der Erkrankung parallel. Wenn die Pulsfrequenz niedrig und der Blutdruck ziemlich normal ist, dann darf man eine gute Prognose stellen.

Die Chloroform-Narkose kann auch bei ganz Gesunden eine Herzschadigung hervorrufen, die sich durch Blutdrucksenkung dokumentiert und in 10-12 Tagen sich wieder ausgleicht. Jedenfalls muB die Gefahr Ofters wiederholter Narkosen bei nicht ganz suffizientem Herzen beachtet und zu baldiges Aufstehen nach der Operation verboten werden. Auch solI man sich langsam einschleichen (Tropfmethode) und die Dauer moglichst abzukiirzen versuchen. Zur Beruhigung aufgeregter Patienten gibt man am Vorabend zweckmaBig 0,3-0,5 Veronal lmd schiebt eine notwendige Operation nicht lange hinaus, denn die Angst vor der Narkose wirkt meist schlimmer, als die Narkose selbst.

Download PDF sample

Krankheiten des Herzens und der Gefäβe by Oskar Burwinkel


by Paul
4.3

Rated 4.11 of 5 – based on 30 votes