Read e-book online Herzinsuffizienz: Vom Symptom zum Therapie-Erfolg PDF

By Heinz Weber, Christoph Herrmann-Lingen, Rainer Spinka, Ferdinand Waldenberger

ISBN-10: 3211720200

ISBN-13: 9783211720202

ISBN-10: 3211720219

ISBN-13: 9783211720219

Herzinsuffizienz, ob akut oder chronisch, systolisch oder diastolisch, beeinträchtigt die Lebensqualität enorm und verkürzt die Lebenserwartung. In Europa erkranken rund zwei Prozent der Bevölkerung daran. Rechtzeitig erkannt, können heute zahlreiche therapeutische Maßnahmen die Lebensqualität verbessern und die Lebenserwartung signifikant erhöhen. Basierend auf seiner langjährigen klinischen Erfahrung und internationalen Richtlinien, beschreibt der Autor den aktuellen Stand: Neben der medikamentösen Therapie als foundation, implantierbaren Geräten und operativen Verfahren berücksichtigt er psycho-soziale Aspekte und physikalische Therapieverfahren.

Show description

Read Online or Download Herzinsuffizienz: Vom Symptom zum Therapie-Erfolg PDF

Similar german_1 books

Read e-book online Interaktionistischer Konstruktivismus: Zur Systemtheorie der PDF

Im Bereich der Gesellschaftsanalyse hat die neuere Systemtheorie wichtige Auseinandersetzungen ausgelöst. Die Frage, welche Beiträge die Systemtheorie für die examine von Sozialisation und Subjektbildung liefert, führt dagegen in ein noch kaum beschrittenes Neuland. Der Band geht dieser Frage nach und versucht dabei, bewährte strukturgenetische Sozialisationstheorien in Kontakt zu systemtheoretischen Sichtweisen zu bringen.

Additional resources for Herzinsuffizienz: Vom Symptom zum Therapie-Erfolg

Example text

BNP-Werte zwischen 100–400 pg/ml benötigen einer weiteren Differenzierung, wobei auf verschiedene „Fallen“ wie z. B. ein Mitralvitium oder eine Pulmonalembolie bzw. Pneumonien in diesem BNP-Bereich hingewiesen werden muss. Die Bestimmung des BNP bei Pat. mit akuter Dyspnoe ist kosteneffektiv und reduziert diese um 26%, insbesondere als bei negativem Test man sich kostenintensivere Untersuchungen (Echo) ersparen kann, verkürzt den Therapiebeginn um 30 Minuten (wenn das Re- Prä-Pro-BNP1-134 Wandspannung Myokard Signal-Peptide (26aa) Pro-BNP1-108 Blut A B B.

Auch hier kann die Qualität der therapeutischen Intervention durch eine linksventrikuläre Stimulation online im On/Off Verfahren unmittelbar überprüft werden (Abb. 24). So lässt sich die optimierte Programmierung der Zeitintervalle des Schrittmachersystems überprüfen. 2. Intraventrikuläre Dyssynchronie (Abb. 23) Mit Hilfe der Gewebedoppler-Technologie („Tissue Doppler“) ist die Analyse der Wandbewegung hinsichtlich ihres zeitlichen Ablaufs, ihrer Richtung und Geschwindigkeit möglich, sodass intraventrikulär dyssynchrone Segmente grafi sch zuverlässig detektiert werden können.

Der Typ B und das nach Abspaltung von Signal-Peptiden im Blut nachweisbare BNP und NT-Pro-BNP werden als quantitative Marker einer HI anerkannt (Abb. 7). Die Bestimmung dieses BNP Q Differenziert Pat. mit kardialer von pulmonaler Dyspnoe; Q Identifi ziert Pat. mit einer HI, eignet sich somit zum Screening; Q Eignet sich zur Verlaufskontrolle Q Und zur Beurteilung der Therapie [2, 19]. 27 BNP in der Differenzierung der akuten Dyspnoe: Auf die Schwierigkeiten der Differentialdiagnose des sehr unspezifi schen Symptoms „Dyspnoe“ wurde bereits hingewiesen (s.

Download PDF sample

Herzinsuffizienz: Vom Symptom zum Therapie-Erfolg by Heinz Weber, Christoph Herrmann-Lingen, Rainer Spinka, Ferdinand Waldenberger


by Anthony
4.3

Rated 4.58 of 5 – based on 32 votes