Going Public von jungen Technologieunternehmen by Martin Hohla PDF

By Martin Hohla

ISBN-10: 3663079619

ISBN-13: 9783663079613

ISBN-10: 382447123X

ISBN-13: 9783824471232

Junge Technologieunternehmen sind auf die Zuführung von Eigenkapital angewiesen, um ihr Wachstum zu finanzieren und ihre Innovationsfähigkeit zu erhalten bzw. auszubauen. Die Börse bietet attraktive Möglichkeiten, diesen Kapitalbedarf zu decken.

Martin Hohla vermittelt einen umfassenden Überblick über den Going Public-Prozess und die verschiedenen Going Public-Alternativen für junge Technologieunternehmen. Er analysiert diese Alternativen hinsichtlich ihrer Vor- und Nachteile und unterzieht sie - im Rahmen einer Nutzwertanalyse aus der Sicht junger Technologieunternehmen - einer kritischen Würdigung.

Show description

Read or Download Going Public von jungen Technologieunternehmen PDF

Similar german_8 books

Das Gummibärchen im Spinat: Gedächtnistraining für Kinder by Christiane Stenger PDF

Die besten tips von der Jugendweltmeisterin im Gedächtnistraining

Dass Lernen nicht langweilig und öde sein muss, zeigt die Jugendweltmeisterin im Gedächtnissport Christiane Stenger. In fünf spannenden Detektivgeschichten lernen Kinder spielerisch die Grundlagen des Gedächtnistrainings. Mit Lerntipps und Übungen zum Sofortausprobieren. Kein langweiliges Auswendiglernen mehr: So helfen Lerntechniken im Schulalltag!

Download e-book for iPad: Arbeitsmedizinische Studien in Nord-Amerika und Süd-Afrika by Franz Koelsch

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Going Public von jungen Technologieunternehmen

Sample text

2 Ausgestaltung des Aktienhandels an Börsen tUr junge Technologieunternehmen Die in dieser Arbeit gegenübergestellten Aktienbörsen haben zur Lösung der ski zzierten Probleme jeweils spezitische Aktienhandelssysteme entwickelt. Diese unterscheiden sich hinsichtlich der zum Einsatz kommenden Handelsverfahren und des jeweiligen Automationsgrades (vgl. Abb. 6). Weitreichende Übereinstimmungen herrschen an den Aktienbörsen hingegen bezüglich ihrer Vorkehrungen zum Schutze der Anleger. II. ndt lsvtrflihrtn Market Mllker (Händlennarkt) Aukllonshandd kOntinUierlich ...

2, Seite 70 f. Vgl. V. (Internet-Aktien, 1998), S. 25. Vgl. Aiger, F. (Small Caps, 1996), S. 88. Eine Vielzahl von Ursachen sind für diese Bewertungsproblematik verantwortlich. Insbesondere sind die nachfolgend aufgefuhrten vier Ursachen zu nennen, die in der Natur von jungen Technologieunternehmen begründet liegen: (1) Geringe Aussagekrafl von vergangenheitsbezogenen Kennzahlen Investoren erwarten von jungen Technologieunternehmen sehr hohe Umsatz- und Gewinnwachstumschancen. 5 Dies gilt in besonders starkem Maße dann, wenn ein Unternehmen noch klein und wenig am Markt etabliert ist.

25 die gleichen Ursachen, die für die Auf- oder Abwärtsbewegung an den Aktienmärkten verantwortlich gemacht werden können. 86 Neben diesem prinzipiellen Zusammenhang sind allerdings auch Sonderzyklen in einzelnen Branchen zu beobachten. So gehen oftmals in einer kurzen Zeitperiode eine Reihe von Unternehmen der gleichen Branche an die Börse. Jüngstes Beispiel hierfür sind die zahlreichen Börsengänge von Unternehmen aus dem Internet-Bereich. Umgekehrt ist ebenfalls zu beobachten, dass während bestimmter Perioden keine oder nur wenige Unternehmen einer Branche einen Börsengang vollziehen.

Download PDF sample

Going Public von jungen Technologieunternehmen by Martin Hohla


by Edward
4.0

Rated 4.67 of 5 – based on 49 votes