New PDF release: Funktional und räumlich variables und modulares

By Alfred Mack

ISBN-10: 3540187863

ISBN-13: 9783540187868

ISBN-10: 3642833306

ISBN-13: 9783642833304

Viele Bereich der Chemie bedienen sich neuerdings komplexer, aufwendiger Analyseautomaten, die aus Wirtschaftlichkeitsgründen häufig in zentralen Dienstleistungsabteilungen angesiedelt sind. Dieser Tendenz zur Zentralisierung kann im wesentlichen durch zwei Maßnahmen entgegengewirkt werden: durch eine dezentrale Automatisierung unter Verwendung einer Standardgerätetechnik, durch Bedienungsmöglichkeiten von Automatisierungsfunktionen ohne laborfremdes Fachwissen (Programmierung, Rechnertechnik). In dem vorliegenden Buch werden die Einflußfaktoren für die Gestaltung eines Laborgerätesystems analysiert. Aus dieser examine werden die Eigenschaften und Funktionen des Laborgerätesystems abgeleitet und fortschreitend detailliert. Dabei zeigt es sich, daß sich sowohl die gerätetechnischen Funktionen als auch die Bedienfunktionen auf elementare Einzelfunktionen zurückführen lassen. Abschließend wird eine Realisierungsmöglichkeit dieses Gerätesystems vorgestellt, bei der der Modularisierungsgedanke auch innerhalb der Geräte weitergeführt wurde. Anhand dieses Beispiels werden in Verbindung mit einem Demonstrationsversuch die Anwendungsbreite und die Funktionalität des Gerätesystems beschrieben.

Show description

Read Online or Download Funktional und räumlich variables und modulares Laborgerätesystem PDF

Best german_4 books

Get EMV: Störungssicherer Aufbau elektronischer Schaltungen PDF

Dieses Buch stellt erstmalig eine Methodik für die examine und die Lösung der EMV-Problematik vor. Sie basiert auf einer eingehenden Betrachtung der Koppelmechanismen und auf der vom Verfasser entwickelten "Stromanalyse". Damit kann die Entwicklung elektronischer Produkte preiswerter, deutlich schneller und mit wesentlich besseren EMV-Eigenschaften realisiert werden.

Das Kabel im Brückenbau by Fritz Hohlfeld PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Funktional und räumlich variables und modulares Laborgerätesystem

Example text

Gegebenenfalls mussen hier die Leistungsteile der Gerate aus dem eigentlichen Geratemodul ausgelagert werden. Dies kann auch z. B. bei Hochspannung aus Sicherheitsgrfinden notwendig werden. MeBsignalausgaben sind Geratemodule, die die standardisierten MeBsignalausgaben 0 bis 1 V, 0 bis 20 V, 0 bis 20 mA und 4 bis 20 mA besitzen. Diese Gerate ermoglichen die Anbindung externer Registrier- und Aufzeichengerate und bilden auch eine analoge Schnittstelle zu externer Geratetechnik. B. RS 232C /37/ und IEEE 488 /39/ zur Kommunikation mit externer Geratetechnik.

Dies sind z. B. A/D-Wandlung, galvanische Trennung, Leistungsanpassung und Versuchsschnittstellen. Kopplung Zur dieser Baugruppen ist uber den Modulbus hinaus ein gerateabhangiger Hilfsbus vorgesehen. ~t.. Modulbus Gerdtefunktionsabhangige 8augruppen Hilfsbus ~ - A/1)- Wanclung - Ga/IUI/edl. ten... 9). Der Busmanager ist dabei die einzige zentrale Komponente zur Sicherstellung und uberwachung der gesamten Systemkommunikation. Teilfunktionen dieser Busuberwachung finden sich auch in den einzelnen Geratemodulen bzw.

Eine analoge Forderung nach Variabilitat ergibt sich aus dem Bedarf nach Automatisierungsmoglichkeiten, wenn von einer universell einsetzbaren Geratetechnik ausgegangen wird. Die Betrachtungen des Standes der Geratetechnik ergeben, daB sowohl eine Datenerfassung im Sinne von MeBgeraten mit Registrieren der MeBwerte, als auch eine Datenerfassung fur eine sich anschliesende Auswertung bzw. Datenverarbeitung in Laborrechnern oder ahnlichen Systemen notwendig ist. Daraus ergibt sich die Forderung nach einer groBtmog1ichen Transparenz der in dem Geratesystem ermittelten MeB- und StellgroBen, sowie eine Erfassung der Gerateeinstellung und Geratekonfiguration.

Download PDF sample

Funktional und räumlich variables und modulares Laborgerätesystem by Alfred Mack


by Jeff
4.1

Rated 4.62 of 5 – based on 21 votes