New PDF release: Freiheit vor Ort: Handbuch kommunale Netzpolitik

By Leonhard Dobusch, Christian Forsterleitner, Manuela Hiesmair

ISBN-10: 3941841408

ISBN-13: 9783941841406

Show description

Read Online or Download Freiheit vor Ort: Handbuch kommunale Netzpolitik PDF

Similar german_1 books

Download e-book for iPad: Interaktionistischer Konstruktivismus: Zur Systemtheorie der by Tilmann Sutter

Im Bereich der Gesellschaftsanalyse hat die neuere Systemtheorie wichtige Auseinandersetzungen ausgelöst. Die Frage, welche Beiträge die Systemtheorie für die examine von Sozialisation und Subjektbildung liefert, führt dagegen in ein noch kaum beschrittenes Neuland. Der Band geht dieser Frage nach und versucht dabei, bewährte strukturgenetische Sozialisationstheorien in Kontakt zu systemtheoretischen Sichtweisen zu bringen.

Extra info for Freiheit vor Ort: Handbuch kommunale Netzpolitik

Sample text

Oder alle? Was ist, wenn ein Autor oder eine Autorin mehrere Erben hinterlässt, die Rechte an einem bestimmten Buch aber in keinem Testament erwähnt wurden, weil niemand davon ausgegangen ist, dass so ein alter Schinken noch etwas wert sein könnte? Sie werden ein Detektivbüro engagieren müssen! Wenn das alles nur dazu dienen würde, legitime Eigentumsinteressen zu schützen, man könnte wohl darüber diskutieren. Doch all das schützt auch kommerziell nicht mehr verwertbare Werke. Es schützt auch Werke, an denen niemand mehr ein Interesse hat.

Beide Argumente, das ideologische und das „Anreiz“-Argument, haben etwas für sich. Aber beide hinken auf den zweiten Blick ein wenig, vor allem hinsichtlich des Ausmaßes des Urheberrechtes. Was den „Anreiz“ angeht: Dass Geld nicht das einzige Motiv für Kreativität ist, ist wohl klar. Dennoch soll es sicherlich so sein, dass „Kulturschaffend“ ein Beruf ist, von dem man leben kann. Andererseits sind die allermeisten Werke, die unter Urheberrechtsschutz fallen, heute nicht mehr kommerziell verwertbar: Bücher werden irgendwann nicht mehr neu aufgelegt, Platten oder CDs sind irgendwann vergriffen, selbst die meisten Hollywood-Filme schlummern irgendwann einmal in den Archiven.

4 Wo das Problem liegt? Wie gesagt, Urheberrecht ist nichts Neues, weshalb Sie sich langsam fragen werden: Warum gibt es eigentlich plötzlich ein Problem? Der Auslöser des „Problems“ ist eine revolutionäre Technologie zur weltweiten Vernetzung namens „Internet“. Eine Technologie, die die Welt schon verändert hat und weiter verändern wird. Eine Technologie, die unserer Gesellschaft und ihrer Kultur schier unglaubliche Möglichkeiten eröffnen kann. Nicht nur bezüglich des Zugangs zur Kultur und bezüglich ihrer Verbreitung, sondern vor allem auch bezüglich einer breiten Beteiligung am Schaffen von Kultur.

Download PDF sample

Freiheit vor Ort: Handbuch kommunale Netzpolitik by Leonhard Dobusch, Christian Forsterleitner, Manuela Hiesmair


by Daniel
4.5

Rated 4.68 of 5 – based on 31 votes