Färberei- und textilchemische Untersuchungen: Anleitung zur - download pdf or read online

By Prof. Dr. Paul Heermann, Dr. Andreas Agster (auth.)

ISBN-10: 3662117290

ISBN-13: 9783662117293

ISBN-10: 3662117304

ISBN-13: 9783662117309

Show description

Read Online or Download Färberei- und textilchemische Untersuchungen: Anleitung zur chemischen und koloristischen Untersuchung und Bewertung der Rohstoffe, Hilfsmittel und Erzeugnisse der Textilveredlungsindustrie PDF

Best german_8 books

Get Das Gummibärchen im Spinat: Gedächtnistraining für Kinder PDF

Die besten tips von der Jugendweltmeisterin im Gedächtnistraining

Dass Lernen nicht langweilig und öde sein muss, zeigt die Jugendweltmeisterin im Gedächtnissport Christiane Stenger. In fünf spannenden Detektivgeschichten lernen Kinder spielerisch die Grundlagen des Gedächtnistrainings. Mit Lerntipps und Übungen zum Sofortausprobieren. Kein langweiliges Auswendiglernen mehr: So helfen Lerntechniken im Schulalltag!

Get Arbeitsmedizinische Studien in Nord-Amerika und Süd-Afrika PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Färberei- und textilchemische Untersuchungen: Anleitung zur chemischen und koloristischen Untersuchung und Bewertung der Rohstoffe, Hilfsmittel und Erzeugnisse der Textilveredlungsindustrie

Example text

Wichtig ist ferner fast immer weitestgehende Eisenfreiheit des Wassers. Als Grenzwert nimmt man meist einen Fe-Gehalt von 0,1 mgjl an. Mitunter ist auch dieser Gehalt schon störend. Mangan sollte ganz fehlen. Eisen wie Mangan bewirken Gelbfärbung oder Trübung der Ware (besonders in der Bleicherei und Türkischrotfärberei sowie der Färberei mit Tanninfarben) und können unter Umständen zu Katalyseschäden führen. Erhebliche Mengen organischer Substanz im Wasser können Trübungen der Farbtöne und Störungen beim Chromsud der Wolle verursachen.

Z! Beispiel: Tropfenzahl von Wasser z. B. = 20, Tropfenzahl eines verdünnten Alkohols = 50. Die Oberflächenspannung des verdünnten Alkohols ist dann 50 / 20 oder 2,5mal geringer als diejenige des Wassers und beträgt ungefähr (ohne Berück. htigung . d. es spez. Gew. ,\ = 7,42. 20 = 2,97 · stc 50 Viskosität oder Zahigkeit. Definition: Unter der Viskosität oder Zähigkeit oder inneren Reibung versteht man die Eigenschaft einer Flüssigkeit, der gegenseitigen Verschiebung zweier benachbarter Schichten einen Widerstand entgegenzusetzen.

Z und die Tropfenzahl eines Öles bei gleichem Vol. und gleicher Ausführung= zt, dann sind die Oberflächenspannungen umgekehrt proportional der Tropfenzahl und die annähernde Oberflächenspannuug des Öles = 7,42 · z. z! Beispiel: Tropfenzahl von Wasser z. B. = 20, Tropfenzahl eines verdünnten Alkohols = 50. Die Oberflächenspannung des verdünnten Alkohols ist dann 50 / 20 oder 2,5mal geringer als diejenige des Wassers und beträgt ungefähr (ohne Berück. htigung . d. es spez. Gew. ,\ = 7,42. 20 = 2,97 · stc 50 Viskosität oder Zahigkeit.

Download PDF sample

Färberei- und textilchemische Untersuchungen: Anleitung zur chemischen und koloristischen Untersuchung und Bewertung der Rohstoffe, Hilfsmittel und Erzeugnisse der Textilveredlungsindustrie by Prof. Dr. Paul Heermann, Dr. Andreas Agster (auth.)


by Thomas
4.1

Rated 4.32 of 5 – based on 27 votes