Get Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde: PDF

By G. Anton (auth.), F. Kraus, Erich Meyer, O. Minkowski, Fr. Müller, H. Sahli, A. Schittenhelm, A. Czerny, O. Heubner, L. Langstein (eds.)

ISBN-10: 3642887651

ISBN-13: 9783642887659

ISBN-10: 3642906206

ISBN-13: 9783642906206

Show description

Read Online or Download Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde: Neunzehnter Band PDF

Best german_8 books

Read e-book online Das Gummibärchen im Spinat: Gedächtnistraining für Kinder PDF

Die besten methods von der Jugendweltmeisterin im Gedächtnistraining

Dass Lernen nicht langweilig und öde sein muss, zeigt die Jugendweltmeisterin im Gedächtnissport Christiane Stenger. In fünf spannenden Detektivgeschichten lernen Kinder spielerisch die Grundlagen des Gedächtnistrainings. Mit Lerntipps und Übungen zum Sofortausprobieren. Kein langweiliges Auswendiglernen mehr: So helfen Lerntechniken im Schulalltag!

Download PDF by Franz Koelsch: Arbeitsmedizinische Studien in Nord-Amerika und Süd-Afrika

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde: Neunzehnter Band

Example text

Eine von ihnen, der Skorbut, ist im KriegsverIauf wieder in unseren Beobachtungskreis getreten und hat eine Erneuerung der Kenntnis dieser, der alten wie jungen Arztegeneration fremd gewordenen, fast ausgestorbenen und immer noch ratselvollen Krankheit ermoglicht. Obgleich aus alterer Zeit sehr viele und zum Teil vorziigliche Beschreibungen des Symptomenkomplexes des Skorbut vorliegen, sind die Darstellungen des klinischep. Bildes in unseren Hand- und Lehrbiichern weder erschopfend noch einheitlich und zuweilen in prinzipiell wichtigen Fragen widersprechend.

Dasselbe gilt von Blutungen der Gehirnoberflache. Nach den hier kurz angedeuteten Indikationen darf auch wie im vorhergehenden bei den iibrigen Operationen auf die Gefahren hingewiesen werden. 1. Die Gefahr der Blutung der Gehirnoberflache oder der angebohrten Geschwulst ist den Chirurgen wohlbekannt. 2. Die Druckentlastungdalf nicht plOtzlich vor sich gehen und kann auch durch Wiederholung der Punktion vermieden werden. Damit entstehen die Gefahren der plotzlichen Druckschwankungen. 3. Endlich muB die Gefahr der Infektion veranschlagt werden nicht nurdurch Import mittels des Instrumentariums, sondern auch durch Abscesse und Eiterherde im Gehirn selbst.

Ihren Ausgangspunkt bildeten physiologische Fragestellungen sowie Beobachtungen von Ernahrungskrankheiten, die bei uns unter normalen VerhaItnissen zu den groaten SeItenheiten gehOren oder iiberhaupt nicht vorkommen. Eine von ihnen, der Skorbut, ist im KriegsverIauf wieder in unseren Beobachtungskreis getreten und hat eine Erneuerung der Kenntnis dieser, der alten wie jungen Arztegeneration fremd gewordenen, fast ausgestorbenen und immer noch ratselvollen Krankheit ermoglicht. Obgleich aus alterer Zeit sehr viele und zum Teil vorziigliche Beschreibungen des Symptomenkomplexes des Skorbut vorliegen, sind die Darstellungen des klinischep.

Download PDF sample

Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde: Neunzehnter Band by G. Anton (auth.), F. Kraus, Erich Meyer, O. Minkowski, Fr. Müller, H. Sahli, A. Schittenhelm, A. Czerny, O. Heubner, L. Langstein (eds.)


by Paul
4.2

Rated 4.29 of 5 – based on 16 votes