Get Die verhaltenstherapeutische Behandlung des Stotterns: Ein PDF

By Armin Kuhr

ISBN-10: 3642766889

ISBN-13: 9783642766886

ISBN-10: 3642766897

ISBN-13: 9783642766893

Es ist Ziel dieses Buches, die Leser }ber den gegenw{rtigen Stand des Wissens }ber das Stottern umfassend zu informieren und ihnen die M|glichkeitzu geben, aus der F}lle verschie- dener Techniken und Behandlungsformen solche begr}ndet aus- zuw{hlen, die f}r ihre Klienten Nutzen versprechen.

Show description

Read or Download Die verhaltenstherapeutische Behandlung des Stotterns: Ein multimodaler Ansatz PDF

Similar german_12 books

Read e-book online Juni 1996, Nürnberg PDF

Die Spezialgebiete Anästhesiologie, Intensivtherapie, Schmerztherapie und Notfallmedizin haben in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung und eine dementsprechend rasche Zunahme an neuen Erkenntnissen erfahren. Es ist daher besonders wichtig, dieses Wissen so schnell wie möglich weiterzugeben, um die Qualität in diesen Spezialbereichen der Medizin zu optimieren.

Extra info for Die verhaltenstherapeutische Behandlung des Stotterns: Ein multimodaler Ansatz

Sample text

Schwerpunkt der linken Hemisphare sei die feinere zeitliche Auflosung - flir fortlaufendes Spreehen besonders wichtig. B. lingnistischer Kontext, affektiver oder prosodischer Inhalt. Stimmt es, daB die linke und die reehte HeInlsphare simultan verschiedene zeithche Bereiche (ranges) von Informationen vemrbeiten, was einen zentmlen Prozessor zur Integration der beiden zeitlichen Verarbeitungsmodi voraussetzt, wiirdenStotterer wlederum die "falsche" Hemisphare an derSpreehkontrolle beteiligen. 37 bestimmten Sprech/Sprachprozessen aufweisen, eher in Gefahr sind, unfliissig zu sprechen, besonders in der Friihzeit des Spracherwerbs (vgl.

Die Reaktionen, die in der Vergangenheit scheinbar aus dem akuten Stottern herausfiihrten, werden beibehalten. 12 Aus der Theorie von BRUTTEN und SHOEMAKER leitet sich die Vorhersage ab, daB nur die sekundiir, instrumentell erworbenen Stotterverhaltensweisen auf instrumentelle Kontingenzen ansprechen. B. ANDREWS, 1974). Das Verhiiltnis von Stottern und operanter Konditionierung ist von Widerspriichlichkeiten gekennzeichnet. Ein friiher Kritiker war WINGATE (1959, S. 334), der zeigen konnte, daB allein die Lenkung der Aufmerksamkeit auf das Stottem zu seiner Reduktion fiihrt: "Die Analyse der Daten legt nahe, daB diese Ergebnisse nicht dafiir sprechen, daB Lemen aufgetreten ist, sondem daB der Stotterer sich darauf einstellt, nicht zu stottem.

Topographisch IDmlichem Stotterverhalten mogen unterschiedliche physiologische und/oder aerodynamische Muster zugrunde liegen. CROSS und LUPER (1979) haben mit Nachdruck auf die Unterschiedlichkeit der physiologischen Ablaufmuster beim einzelnen Stotterer hingewiesen. Wenngleich die akustischen Studien zum Stottem in ihren Ergebnissen nicht einheitlich waren, glauben ADAMS und RUNYAN (1981) nach Durchsicht der entsprechenden Literatur doch, daB es grundsatzliche Unterschiede zwischen normalen Sprechem und Stotterem gibt, die sich subtil auch beim fliefienden Sprechen von Stotterem zeigen.

Download PDF sample

Die verhaltenstherapeutische Behandlung des Stotterns: Ein multimodaler Ansatz by Armin Kuhr


by Mark
4.1

Rated 4.89 of 5 – based on 33 votes