Die Fragmentierung des Medienpublikums: Bestandsaufnahme und - download pdf or read online

By Ulrike Handel

ISBN-10: 3531136046

ISBN-13: 9783531136042

ISBN-10: 3663078973

ISBN-13: 9783663078975

Die Debatte um die Fragmentierung und ihrer mutmaßlichen Folgen ist voll entbrannt. Der Band unternimmt erstmals den Versuch, die Fragmentierung der Mediennutzung differenziert zu beschreiben, sie messbar zu machen und empirisch zu überprüfen, welche Determinanten den Grad der Fragmentierung bestimmen. Die Ergebnisse der empirischen Studie zeigen, dass sich die Befragten in ihrem Mediennutzungsverhalten relativ stark voneinander unterscheiden, aber trotz Fragmentierung miteinander über ihre Medienerfahrungen reden. Dabei kristallisieren sich die Interessen an bestimmten Themen und die mediale Versorgung der Haushalte als zentrale Determinanten der Fragmentierung heraus. Für eine übertriebene Furcht vor der Fragmentierung und ihren Folgen liefert die vorliegende Untersuchung keine Argumente. Sie macht vielmehr deutlich, dass Fragmentierung kurz vor der Jahrtausendwende gar nichts Besonderes ist.

Show description

Read or Download Die Fragmentierung des Medienpublikums: Bestandsaufnahme und empirische Untersuchung eines Phänomens der Mediennutzung und seiner Determinanten PDF

Similar german_8 books

Download e-book for iPad: Das Gummibärchen im Spinat: Gedächtnistraining für Kinder by Christiane Stenger

Die besten methods von der Jugendweltmeisterin im Gedächtnistraining

Dass Lernen nicht langweilig und öde sein muss, zeigt die Jugendweltmeisterin im Gedächtnissport Christiane Stenger. In fünf spannenden Detektivgeschichten lernen Kinder spielerisch die Grundlagen des Gedächtnistrainings. Mit Lerntipps und Übungen zum Sofortausprobieren. Kein langweiliges Auswendiglernen mehr: So helfen Lerntechniken im Schulalltag!

Download e-book for iPad: Arbeitsmedizinische Studien in Nord-Amerika und Süd-Afrika by Franz Koelsch

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Die Fragmentierung des Medienpublikums: Bestandsaufnahme und empirische Untersuchung eines Phänomens der Mediennutzung und seiner Determinanten

Example text

Dabei können manche Informationen auch verloren gehen. Beim Radio ist also die Chance für die gleichzeitige Wahrnehmung von Angeboten unter den klassischen Mediengattungen vermutlich am geringsten. 4. B. Online-Angebote stellen den größtmöglichen Grad an zeitlicher und auch inhaltlicher Flexibilität dar, denn sie besitzen keine Zeitgeberfunktion. Der Nutzer kann hier selbst bestimmen, wann er welches Angebot nutzen möchte, so daß Nutzung zu völlig unterschiedlichen Zeitpunkten stattfinden kann.

So wird der Trend zur zuals Fragmentierungsbeleg für die vorliegende Arbeit nicht ausreichend. Dazu hätte der Überschneidungsanteil berücksichtigt werden müssen. 51 nehmenden zeitlichen Ausdifferenzierung der Fernsehnutzung über den ganzen Tag und die Auflösung von gemeinsamen Nutzungszeitpunkten als Fragmentierungsbeleg interpretiert (Hasebrink, 1994). Der Nutzungsgipfel während der Primetime (18 und 20 Uhr) sinkt etwas und die Randzeiten bzw. die Nacht gewinnen an Nutzern (vgl. auch Darschin.

Zugangsgeräte, um die 1997, S. 263) oder um ein .. mentales Phänomen" (Jäckel. 1999) handelt. das die Wahrnehmung der Gesellschaft in Richtung einer Fragmentierung, Zersplitterung und Vereinzelung steuert. 39 Für einen umfassenden Überblick zum Stand und der Entwicklung der medialen Angebotssituation (Kanäle. Inhalte. Endgeräte. ) in der Bundesrepublik vgL Bild, 1996. S. 7-9; Bild. 1998; Jäckel. 1996. S. 105-246; Media Perspektiven, 1985. 1991. 1993. 1994 und 1997 und Spiller, 1998. 54 Titel- und Programmvermehrung, um interaktiv nutzbare Medien und um inhaltliche Merkmale des Medienangebots.

Download PDF sample

Die Fragmentierung des Medienpublikums: Bestandsaufnahme und empirische Untersuchung eines Phänomens der Mediennutzung und seiner Determinanten by Ulrike Handel


by William
4.0

Rated 4.57 of 5 – based on 11 votes