Get Der Vorrichtungsbau: Zweiter Teil: Typische allgemein PDF

By Heinrich Mauri

ISBN-10: 3662014246

ISBN-13: 9783662014240

ISBN-10: 3662014254

ISBN-13: 9783662014257

Show description

Read or Download Der Vorrichtungsbau: Zweiter Teil: Typische allgemein verwendbare Vorrichtungen (Konstruktive Grundsätze, Beispiele, Fehler) PDF

Similar german_4 books

Download PDF by Joachim Franz: EMV: Störungssicherer Aufbau elektronischer Schaltungen

Dieses Buch stellt erstmalig eine Methodik für die examine und die Lösung der EMV-Problematik vor. Sie basiert auf einer eingehenden Betrachtung der Koppelmechanismen und auf der vom Verfasser entwickelten "Stromanalyse". Damit kann die Entwicklung elektronischer Produkte preiswerter, deutlich schneller und mit wesentlich besseren EMV-Eigenschaften realisiert werden.

Fritz Hohlfeld's Das Kabel im Brückenbau PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Der Vorrichtungsbau: Zweiter Teil: Typische allgemein verwendbare Vorrichtungen (Konstruktive Grundsätze, Beispiele, Fehler)

Sample text

Abb. 72. -!. 73. Reihenspannvorrichtung zum ]'rasen der Schlitze in Ankerbolzen a Vorrichtllngskiirper; b Zentrierzapfen; c Spannschrauben; d Prismenstiicke; e Anschlage; I Einstellehre entfernungbestimmenden Anschlage e vorgesehen. Eine Lehre f dient zum EinsteIlen der Schlitzfraser. Fiir diese Vorrichtung fallt zwar eine Nebenzeit zum Spannen an, jedoch ist die eigentliche Arbeitszeit kiirzer als bei der Reihenrundbearbeitung, weil mit 2 Frasern zugleich gefrast wird. Eine hydraulische Reihenspannvorrichtung wird in der Abb.

35. SchwenkbareBohrerste spannvorrichtungen. chse . - . Schwenkbockenicht verI wenden, so ordnet man sie schwenkbar an. 90 an Drehzapfen so gelaAbb. 88···90. ~ lassen. Meistens werden diese Vorrichtun. gen mit einer Schwenkachse ausgefUhrt. In geeigneten Fallen kann dabei die W erkzeug - Werkshickfiihrung wie in der schematischen Darstel- ovfnohme lung Abb. 88 am festen Stander angeordnet bar werden. Sonst kommt die Ausfiihrung nach dem Schema Abb. 89 in Frage. Die AusAbb. 91. Vielzweck-Boh"pannvorrichtung fiihrung mit zwei sich kreuzenden Achsen nach dem Schema Abb.

22; ferner Heft 122: stiickspanner. FERLING, Hydrauiische Werk- 32 Bohrspannvorrichtungen gen mit Blockspannungen auchMaschinenschraubstocke ausbauen. Fur kleinere Werkstucke ist es dann besonders vorteilliaft, mit Ladekafigen zu arbeiten (s. Abschn. 23). 76 werden die Werkstucke aus blank gezogenem Stahl auf doppelte Lange mit entsprechender Zugabe abgeschnitten, durch Bohrvorrichtung gebohrt und gerieben t Werksliickblock ausgespann/ eL, 1---. eLz :: - - '--dJ C, 1·- 1-. '2 eLf . t= Abb. 76. • d • der Sonderbacken a und b gcfiihrt ,i ii und auf zwei Dome aufgereiht.

Download PDF sample

Der Vorrichtungsbau: Zweiter Teil: Typische allgemein verwendbare Vorrichtungen (Konstruktive Grundsätze, Beispiele, Fehler) by Heinrich Mauri


by Robert
4.5

Rated 4.03 of 5 – based on 21 votes