Get Der Übergang von Kindern aus der Familie in die Schule: PDF

By Katrin Sill

ISBN-10: 3531176536

ISBN-13: 9783531176536

Show description

Read Online or Download Der Übergang von Kindern aus der Familie in die Schule: Entwurf eines sozialpädagogisch fundierten Ganztagsbetreuungskonzeptes in Schulen im Kontext ausgewählter Erkenntnisse der Transitionsforschung PDF

Similar german_1 books

Read e-book online Interaktionistischer Konstruktivismus: Zur Systemtheorie der PDF

Im Bereich der Gesellschaftsanalyse hat die neuere Systemtheorie wichtige Auseinandersetzungen ausgelöst. Die Frage, welche Beiträge die Systemtheorie für die examine von Sozialisation und Subjektbildung liefert, führt dagegen in ein noch kaum beschrittenes Neuland. Der Band geht dieser Frage nach und versucht dabei, bewährte strukturgenetische Sozialisationstheorien in Kontakt zu systemtheoretischen Sichtweisen zu bringen.

Extra info for Der Übergang von Kindern aus der Familie in die Schule: Entwurf eines sozialpädagogisch fundierten Ganztagsbetreuungskonzeptes in Schulen im Kontext ausgewählter Erkenntnisse der Transitionsforschung

Sample text

2 Gründe für den Bedarf nach ganztägigen schulischen Konzepten 37 bessere und frühere individuelle Förderung aller Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen und die nachgewiesen hohe Koppelung von sozialer Herkunft und Bildungserfolg aufzulösen. Vor dem Hintergrund der schlechten PISA-Ergebnisse geht es aber auch darum: das deutsche Bildungssystem im internationalen Bildungswettbewerb wieder nach vorne zu bringen, es unter die bestplatzierten Bildungsnationen einzureihen“ (ZICKGRAF 2006, S. 19).

22 Die PISA-Studie hat mit der Forderung nach ganztägigen Betreuungsmodellen die Erwartungen geweckt, die Schule könne über die Öffnung des Unterrichts eine ganzheitliche Bildung für neue Lernformen realisieren. a. im Hinblick auf Schüler mit Migrationshintergrund) und Chancengerechtigkeit herzustellen. Die Ganztagsschule wurde demzufolge „inszeniert als ein politisches Gerangel um publizistische Aufmerksamkeit und politische Zuständigkeiten“ (BRENNER 2006, S. 168), um den vernichtenden Ergebnissen der PISA-Studie eine möglichst schnelle, effektive Strategie entgegenzusetzen.

Diese Beliebigkeit bzw. Desorientierung vonseiten der Eltern ruft häufig Verhaltensauffälligkeiten und Erziehungsschwierigkeiten im Umgang mit ihren Kindern bzw. Jugendlichen hervor. Sie fühlen sich dabei in ihrer Erziehungskompetenz überfordert und haben nicht selten resigniert (vgl. HOLTAPPELS 1994, 1995, 2006a; BERGMANN 2001; APPEL & RUTZ 2005). Zudem beeinträchtigen schulische Belastungen das Familienleben zusätzlich. „Angesichts der gewachsenen Bedeutung von Schulabschlüssen und guten Schulleistungen für das individuelle und familiäre Lebensschicksal hat die Schule vielfach einen zentralen Einfluß auf das Zusammenleben in der Familie gewonnen“ (HOLZMÜLLER 1982, S.

Download PDF sample

Der Übergang von Kindern aus der Familie in die Schule: Entwurf eines sozialpädagogisch fundierten Ganztagsbetreuungskonzeptes in Schulen im Kontext ausgewählter Erkenntnisse der Transitionsforschung by Katrin Sill


by Paul
4.3

Rated 4.26 of 5 – based on 22 votes