Download PDF by J. Zauner (auth.), Professor Dr. Michael Ermann (eds.): Der Traum in Psychoanalyse und analytischer Psychotherapie

By J. Zauner (auth.), Professor Dr. Michael Ermann (eds.)

ISBN-10: 3540118705

ISBN-13: 9783540118701

ISBN-10: 3662065487

ISBN-13: 9783662065488

Show description

Read Online or Download Der Traum in Psychoanalyse und analytischer Psychotherapie PDF

Similar german_8 books

Download PDF by Christiane Stenger: Das Gummibärchen im Spinat: Gedächtnistraining für Kinder

Die besten methods von der Jugendweltmeisterin im Gedächtnistraining

Dass Lernen nicht langweilig und öde sein muss, zeigt die Jugendweltmeisterin im Gedächtnissport Christiane Stenger. In fünf spannenden Detektivgeschichten lernen Kinder spielerisch die Grundlagen des Gedächtnistrainings. Mit Lerntipps und Übungen zum Sofortausprobieren. Kein langweiliges Auswendiglernen mehr: So helfen Lerntechniken im Schulalltag!

Read e-book online Arbeitsmedizinische Studien in Nord-Amerika und Süd-Afrika PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Der Traum in Psychoanalyse und analytischer Psychotherapie

Sample text

Dieselbe Frage stellt sich sinngemaB zu jedem Zeitpunkt einer bereits laufenden Psychotherapie hinsichtlich etwaiger neuer diagnostischer Einsichten iiber den Patienten. Als nachste Frage schlieBt sich an: Was solI diagnostiziert werden? Ob der Patient gesund, neurotisch oder psychotisch ist? Nach den von mir durchgesehenen VerOffentlichungen und meinen eigenen Erfahrungen ist es in der Regel nicht moglich, allein aus einem Traum, ohne die Einfalle des Patienten und die Neuere Aspekte des Traums 29 Kenntnis seiner Personlichkeit, festzustellen, ob es sich urn den Traum eines Gesunden oder den eines Neurotikers handelt.

Er weist darauf hin, daB Kinder, die noch genauso symbolhaft erleben, wie das Marchen erzahlt, Kontakt zu ihren eigenen Entwicklungskraften bekommen, wenn sie im hOrenden Nachvollzug des Marchens die Losung ihres altersspezifischen Konfliktes erleben. Vbertraguog uod Traumbearbeituog Das wichtigste Unterscheidungsmerkmal zwischen der komplexen Psychologie und der Psychoanalyse beim Umgang mit dem Traum ist die Handhabung der Ubertragungsaspekte. Fur Freud war es selbstverstandlich, daB Ubertragungs- Traum und Individuation 41 geschehen im Traum wahrzunehmen und zu deuten.

Wichtige Vertreter dieser Richtung sind u. a. Blanck u. Blanck, Erikson, Hartmann, Jacobsen, Kernberg und Kohut Traum und Individuation 37 bend-finale, haufig noch unversohnlich gegenuber. Ich mochte die Freudsche Traumdeutung in den fUr den Vergleich wichtigsten Kriterien darstellen. Freud sieht den Traum wie das neurotische Symptom, betrachtet bei der Traumdeutung in erster Linie das personliche UnbewuBte und setzt die Struktur des Traums prinzipiell der eines ungelosten Konfliktes gleich. Durch die halluzinatorische WunscherfUllung fungiert der Traum dann als Wachter des Schlafes.

Download PDF sample

Der Traum in Psychoanalyse und analytischer Psychotherapie by J. Zauner (auth.), Professor Dr. Michael Ermann (eds.)


by Charles
4.0

Rated 4.52 of 5 – based on 45 votes