Download e-book for kindle: Der Papagei, das Telefon und die Bibliothekarin by Joe Coomer

By Joe Coomer

ISBN-10: 3426608901

ISBN-13: 9783426608906

Show description

Read or Download Der Papagei, das Telefon und die Bibliothekarin PDF

Similar german_2 books

Extra info for Der Papagei, das Telefon und die Bibliothekarin

Sample text

Warum zog sie nicht gleich ihre Pumps aus und schlug damit auf ihn ein? « Lyman faßte ihr schlaffes Handgelenk und zog sie aus dem Saal. In der Vorhalle warf sie ihm die Arme um den Hals, vergrub ihr Gesicht in seinem Hemd und heulte ungeniert. Lyman löste ihre Finger von seinem Kragen und schob sie energisch von sich weg. Noch nie hatte er ein Mädchen so schlagartig so völlig aufgelöst gesehen. Selbst diejenigen seiner Pflegeschwestern, die seinetwegen geweint hatten, hatten sich rasch wieder gefaßt.

Der Papagei mußte sich tief über die Stange ducken, den Kopf um hundertachtzig Grad drehen und den Schnabel in seinen Rückenfedern vergraben, um überhaupt schlafen zu können. Lyman beschloß, ihm einen größeren Käfig zu bauen. Wenn er die Ausziehplatte aus dem Tisch nahm und drei der vier Stühle ins Wohnzimmer stellte, wurde in der Küche eine ganze Ecke frei. Heute nachmittag würde er auf dem Weg zu seinen Kursen das Material besorgen. Er setzte sich an den Tisch und begann zu zeichnen, den Rohentwurf eines deckenhohen Käfigs, ein einszwanzig mal einszwanzig mal zwei Meter großes Gehäuse, das ebensogut einen Gorilla hätte beherbergen können.

Gesundheit«, sagte Lyman. Er hätte sich gern den sauer schmeckenden Speichel von Zunge und Lippen gewischt, aber er hatte ihr sein Taschen- tuch gegeben und war nicht sehr erpicht darauf, es wiederzubekommen. Er schlug die Seite mit den Tierannoncen auf, und er und Fiona fuhren mit dem Zeigefinger links und rechts der Verloren-Gefunden-Spalte entlang. »Auf jede zugelaufene Katze kommen ungefähr zwanzig vermißte«, sagte sie. Lyman beugte sich vor. Auf Stirn und Oberlippe brach ihm der Schweiß aus.

Download PDF sample

Der Papagei, das Telefon und die Bibliothekarin by Joe Coomer


by Ronald
4.0

Rated 4.68 of 5 – based on 21 votes