Download PDF by Frank Grotelüschen: Der Klang der Superstrings. Einführung in die Natur der

By Frank Grotelüschen

ISBN-10: 342333035X

ISBN-13: 9783423330350

Show description

Read or Download Der Klang der Superstrings. Einführung in die Natur der Elementarteilchen GERMAN PDF

Similar german_1 books

Download e-book for iPad: Interaktionistischer Konstruktivismus: Zur Systemtheorie der by Tilmann Sutter

Im Bereich der Gesellschaftsanalyse hat die neuere Systemtheorie wichtige Auseinandersetzungen ausgelöst. Die Frage, welche Beiträge die Systemtheorie für die examine von Sozialisation und Subjektbildung liefert, führt dagegen in ein noch kaum beschrittenes Neuland. Der Band geht dieser Frage nach und versucht dabei, bewährte strukturgenetische Sozialisationstheorien in Kontakt zu systemtheoretischen Sichtweisen zu bringen.

Extra info for Der Klang der Superstrings. Einführung in die Natur der Elementarteilchen GERMAN

Example text

Doch wo kommen die Teilchen her, die lichtschnell in HERA kreisen? Die Elektronen entstehen ähnlich wie die in einem Fernseher: Ein Metalldraht wird aufgeheizt, die Elektronen verdampfen daraus und werden durch ein elektrisches Feld zu einem Strahl gebündelt. Die Protonen hingegen »lagern« in einer Flasche mit Wasserstoffgas. Mit ausgefeilten Techniken berauben sie die Physiker ihrer Elektronenhüllen, übrig bleiben Protonen, nackte Wasserstoffkerne, die anschließend zu Strahlen geformt werden. Für die lichtschnelle HERA-Karussellfahrt ist es zu diesem Zeitpunkt aber noch zu früh; zuvor müssen Protonen wie Elektronen vorbeschleunigt werden.

Diese erinnert an eine überdimensionale Coladose, aus der ein Strohhalm ragt. Quer durch die Kammer sind hauchdünne Metallstreifen gespannt. Sie dienen den nahezu lichtschnellen Protonen als Zielscheibe. Trifft ein Wasserstoffkern mit voller Wucht auf einen der Metallstreifen, entstehen regelrechte - 52 - Schauer aus kurzlebigen Teilchen, unter ihnen auch die gesuchten B-Mesonen. Ein zwanzig Meter langer Nachweisdetektor hinter der Kammer soll zeigen, ob sich beim Zerfall der B-Teilchen die CP-Verletzung offenbart - und damit der gesuchte Unterschied zwischen Materie und Antimaterie.

Unter anderem haben es die Forscher auf den Nachweis sogenannter atmosphärischer Neutrinos abgesehen. Diese entstehen in der Erdatmosphäre unter dem Bombardement mit kosmischer Strahlung. Nachdem die Japaner zwei Jahre lang Meßdaten genommen hatten, stießen sie auf das entscheidende Indiz: Von unten kamen im Detektor deutlich weniger Neutrinos an als von oben. Die Interpretation: Die direkt von oben kommenden Myon-Neutrinos fliegen nach ihrer Entstehung in der Atmosphäre nur einige wenige Kilometer, bevor sie den Wassertank erreichen - anscheinend zu wenig, um sich in TauNeutrinos umzuwandeln.

Download PDF sample

Der Klang der Superstrings. Einführung in die Natur der Elementarteilchen GERMAN by Frank Grotelüschen


by Jeff
4.5

Rated 4.43 of 5 – based on 46 votes