Read e-book online Der Einfluss von Wechselkosten auf die Kundenbindung. PDF

By Markus Blut

ISBN-10: 3834909181

ISBN-13: 9783834909183

Markus Blut untersucht die Kundenbindung durch Wechselkosten. Als Ergebnis stellt er fest, dass es zur Beurteilung der Bindungswirkung von Wechselkosten erforderlich ist, das tatsächliche Verhalten der Kunden zu betrachten und auf foundation einer mehrdimensionalen Konzeptualisierung der Wechselkosten, neben den direkten Effekten auch die indirekten und moderierenden Wirkungen sowie die Wirkungsunterschiede zwischen den Wechselkosten zu betrachten.

Show description

Read or Download Der Einfluss von Wechselkosten auf die Kundenbindung. Verhaltenstheoretische Fundierung und empirische Analyse PDF

Best german_1 books

Interaktionistischer Konstruktivismus: Zur Systemtheorie der by Tilmann Sutter PDF

Im Bereich der Gesellschaftsanalyse hat die neuere Systemtheorie wichtige Auseinandersetzungen ausgelöst. Die Frage, welche Beiträge die Systemtheorie für die examine von Sozialisation und Subjektbildung liefert, führt dagegen in ein noch kaum beschrittenes Neuland. Der Band geht dieser Frage nach und versucht dabei, bewährte strukturgenetische Sozialisationstheorien in Kontakt zu systemtheoretischen Sichtweisen zu bringen.

Extra resources for Der Einfluss von Wechselkosten auf die Kundenbindung. Verhaltenstheoretische Fundierung und empirische Analyse

Sample text

Narus, J. A. , H. / Goodstein, L. D. (1996); Fredericks, J. / Salter, J. M. / Gardial, S. F. (1996); Grönroos, C. (1997b); Parasuraman, A. (1997); Patterson, P. / Spreng, R. A. / Grönroos, C. (1996); Slater, S. F. (1997). 103 Vgl. Holbrook, M. B. (1996), S. 22. 22 Kap. 104 Diese werden als „benefits“ und „sacrifices“ bezeichnet, wobei erstere den Nettonutzen positiv und letztere negativ beeinflussen. Hinsichtlich der Komponenten des Nettonutzens umfasst der vom Kunden zu erbringende Einsatz eine Vielzahl verschiedener Größen.

257. 41 Vgl. Berry, L. L. (1983), S. 236. Die Kundenbindung wird nicht nur im Beziehungsmarketing als vorökonomische Zielgröße verstanden. Im Rahmen des Beziehungsmarketings besitzt sie jedoch eine besondere Bedeutung. Als weitere vorökonomische Ziele werden vielfach auch die Kundennähe sowie die Unabhängigkeit des Anbieters diskutiert; vgl. Eggert, A. (1999), S. 26. 42 Vgl. Eggert, A. (1999), S. 18. 43 Grönroos, C. (2000), S. 98. 44 Vgl. / Kusterer, M. (1988), S. 211; Lewin, J. / Johnston, W. J.

93; Westbrook, R. / Cote, J. A. (1980), S. 577. 140 Vgl. Rust, R. T. et al. (1995), S. 64. 141 Vgl. Lam, S. Y. et al. (2004). Begriffliche Grundlagen 27 bisherigen Forschungsarbeiten erfolgt (vgl. Kap. 2), und die wesentlichen Dimensionen der Wechselkosten herausgearbeitet werden (vgl. Kap. 3). 1 Definition der Wechselkosten Neben der Kundenzufriedenheit und dem Nettonutzen kann auch das Vorliegen von Wechselkosten, welche im angloamerikanischen Raum als „switching costs“ bezeichnet werden, einen Einfluss auf die Kundenbindung nehmen.

Download PDF sample

Der Einfluss von Wechselkosten auf die Kundenbindung. Verhaltenstheoretische Fundierung und empirische Analyse by Markus Blut


by Michael
4.2

Rated 4.07 of 5 – based on 16 votes