Das 4. Buch Esra (Jüdische Schriften aus by Josef Schreiner PDF

By Josef Schreiner

ISBN-10: 3579039547

ISBN-13: 9783579039541

Show description

Read Online or Download Das 4. Buch Esra (Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit JSHRZ V,4) PDF

Similar german_2 books

Extra info for Das 4. Buch Esra (Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit JSHRZ V,4)

Example text

5 Von Bäumen wird Blut herabtropfen*. Steine werden rufen''. Die Völker geraten in Aufruhr^ und die Sterne** in Verd) Kaminka: Beiträge, S. 501, deutet »Entsetzen« auf Kriegswirren; vgl. 2 Chr 15,5. - Von großem Staunen Syr; große Verwirrung Äth. ), wofür Bensly, Violet in excessu multo verbessern. e) Vgl. Apc Bar(syr) 39,6. Der Anteil Syr Äth (andere Lesart »das Land«, die wohl aus dem folgenden eingedrungen ist); aqua (veritaüs) Geo. f) Et sterilis erit a fide regio Lat. Kaminka: Beiträge, S.

Ist denn unsere Mutter, von der du gespro­ chen hast, noch jung oder nähert sie sich schon dem Alter**? 51 Er antwor­ tete mir und sagte: Frag die Gebärende! Sie wird es dir sagen*. 52 Sag zu ihr: Warum sind die, die du jetzt geboren hast, nicht den früheren gleich, sondern kleiner an Wuchs*? 53 Sie wird dir selbst sagen: Anders sind die in jugendlicher Kraft, anders die im Alter Erzeugten, wenn der Schoß kraftlos geworden ist*. 54 Bedenke also auch du, daß ihr kleiner seid an Wuchs* als 49 50 51 52 53 Äth, wohl durch Homoiotel.

Kaminka: Beiträge, S. 1 3 1 , meint, im Urtext sei hcfälum (das Verhüllte) gestanden, aus dem Ifml (Mühsal) geworden wäre. Gunkel übersetzt »Rätsel« im Sinn von »Problem, mühselige Arbeit« unter Verweis auf ""m/Ps 7 3 , 1 6 . Nach dem Zusammenhang geht es weder um Israels »Mühsal«, noch um Esras »Schmerz«, sondem um die Lösung einer Frage, die (dem Menschen) nicht lösbar ist. a) Arm fügt hinzu: et miratus (sum) verba illa. h. Gott, so Ar*. Vgl. Apc Bar(syr) i4,8f; Dan 2 , 1 1 ; Ps 2,4. a) Ps 7 3 , 2 2 ; Prv 30,2.

Download PDF sample

Das 4. Buch Esra (Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit JSHRZ V,4) by Josef Schreiner


by John
4.5

Rated 4.10 of 5 – based on 16 votes