Read e-book online Check-up-Medizin: Praxis der Evidenz-basierten PDF

By Uwe Nixdorff (Herausgeber)

ISBN-10: 3131452714

ISBN-13: 9783131452719

Show description

Read or Download Check-up-Medizin: Praxis der Evidenz-basierten Krankheitsprävention PDF

Similar german_1 books

Download PDF by Tilmann Sutter: Interaktionistischer Konstruktivismus: Zur Systemtheorie der

Im Bereich der Gesellschaftsanalyse hat die neuere Systemtheorie wichtige Auseinandersetzungen ausgelöst. Die Frage, welche Beiträge die Systemtheorie für die examine von Sozialisation und Subjektbildung liefert, führt dagegen in ein noch kaum beschrittenes Neuland. Der Band geht dieser Frage nach und versucht dabei, bewährte strukturgenetische Sozialisationstheorien in Kontakt zu systemtheoretischen Sichtweisen zu bringen.

Additional resources for Check-up-Medizin: Praxis der Evidenz-basierten Krankheitsprävention

Example text

Besteht eine Nierenerkrankung? Patienten mit bekannten kardiovaskulären Erkrankungen oder einem manifesten Diabetes mellitus benötigen keine Risikostratifizierung, da bei ihnen eine leitliniengerechte nichtmedikamentöse und medikamentöse Behandlung unabhängig von weiteren Risikofaktoren angezeigt ist [LL1]. Klinische Untersuchung Im Rahmen der klinischen Untersuchung ist die Erhebung des vollständigen Status (Ganzkörperstatus) vorgesehen [7]. Patienten, die einen Check-Up wünschen, haben kon- Einzelne Präventionsmaßnahmen in der Hausarztpraxis krete Erwartungen, was bei einer „Gesunden-Untersuchung“ gemacht werden sollte.

Der Gesundheits-Check-Up ist kostenlos und darf alle zwei Jahre in Anspruch genommen werden. Nutzen Sie die Gelegenheit, Krankheiten im Vorfeld zu erkennen und entsprechend zu behandeln. Sie sichern sich so ein großes Stück Lebensqualität. Ihren nächsten Check-Up dürfen wir im Jahr 2010 durchführen. Gerne erinnern wir Sie an diesen Termin, wenn Sie dies wünschen. 8 Die Organisation einer präventiven Maßnahme. Geringer Aufwand bei maximalem Nutzen: Delegation delegierfähiger Leistungen schriftliche Fixierung aller notwendigen Aufgaben (Arbeits- und Verfahrensanweisungen im Rahmen des Qualitätsmanagements) ● Dokumentation der vereinbarten Schritte ● Evaluation in regelmäßigen Abständen ● ● Gesundheitsberatung im Rahmen der Risikostratifizierung: ARRIBA Im Rahmen der Gesundenuntersuchung steht das kardiovaskuläre Gesamtrisiko im Vordergrund, das aus den einzelnen Risikofaktoren (einschließlich Alter und Geschlecht) zusammenfassend berechnet wird.

Screening-Untersuchungen sollen Krankheiten in einem Vor- oder asymptomatischen Stadium entdeckt werden, wenn sich Teilnehmer noch als gesund betrachten. Durch die zeitlich vorverlagerte Diagnose sollen eine erfolgreichere Therapie ermöglicht und eventuelle Komplikationen vermieden werden. Ziel von Früherkennungsuntersuchungen ist die Reduzierung der bevölkerungsbezogenen Mortalität und Morbidität der entsprechenden Krankheit und die Erhöhung der Lebensqualität. Der Nutzen von Früherkennungsprogrammen wird in der internationalen Literatur in der Regel an der Erreichung dieser Ziele in der Bevölkerung gemessen.

Download PDF sample

Check-up-Medizin: Praxis der Evidenz-basierten Krankheitsprävention by Uwe Nixdorff (Herausgeber)


by Brian
4.3

Rated 4.27 of 5 – based on 35 votes