Read e-book online Bodendynamik: Grundlagen, Kennziffern, Probleme und PDF

By Jost A. Studer, Jan Laue, Martin Koller

ISBN-10: 3540296247

ISBN-13: 9783540296249

Show description

Read Online or Download Bodendynamik: Grundlagen, Kennziffern, Probleme und Lösungsansätze, 3ed PDF

Similar german_2 books

Extra info for Bodendynamik: Grundlagen, Kennziffern, Probleme und Lösungsansätze, 3ed

Sample text

5)). 7. 3 Anwendungsbeispiel Die Bestimmung des E- und G-Moduls erfolgt mit dem Resonant-ColumnVersuch (RC-Versuch) (vgl. Kap. 1). Eine zylindrische Bodenprobe wird einmal longitudinal und einmal tordierend angeregt, wobei die zugehörigen Eigenfrequenzen bestimmt werden. Aus diesen Eigenfrequenzen lassen sich 38 3 Wellenausbreitung nun E- und G-Modul sowie die Poissonzahl n berechnen. l ist die Länge der Bodenprobe, und fL und fT sind die im RC-Versuch bestimmten Eigenfrequenzen der ersten Longitudinal- bzw.

46a) –– ∂2 e = vP2 ̃2 e––. 46b) oder Dies entspricht genau der Form der allgemeinen Wellengleichung, wobei die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Kompressionswellen gegeben ist durch vP = l + 2G . 44c) nach y und Elimination von e–– durch Subtraktion dieser zwei Gleichungen. 48b) oder ––– ∂2 w x ––– = vS2 ̃2 w 91 x. 3 Wellenausbreitung im elastischen Halbraum 43 ––– ––– Analoge Ausdrücke erhält man für w y und w z . 48) beschreibt die Ausbreitung der Scherwellen im elastischen Medium, wobei die Wellengeschwindigkeit gegeben ist durch vS = C Ç3G .

Einfacher Schub- träger 32 3 Wellenausbreitung flächen Scherspannungen (t) und als Volumenkraft die Trägheitskraft an. h. 2) Ç7 ∂t2 ∂x mit Ç = Dichte F = Querschnittsfläche u = Verschiebung quer zur x-Achse. h. ∂u t=Gg=G5. 2) ∂2 u ∂2 u = G . 4a) beschrieben. 4b) = v 7 7 S ∂ t2 ∂x2 wobei vS, wie im folgenden Abschnitt gezeigt wird, die Scherwellengeschwindigkeit ist. 4 b) beschrieben wird. 4 a) durch den E-Modul und u, die Verschiebung quer zur Stabachse, durch die Verschiebung längs der Stabachse zu ersetzen.

Download PDF sample

Bodendynamik: Grundlagen, Kennziffern, Probleme und Lösungsansätze, 3ed by Jost A. Studer, Jan Laue, Martin Koller


by John
4.1

Rated 4.37 of 5 – based on 21 votes