Bankrecht: Schnell erfasst by Stanislav Tobias, D. Hoffmann PDF

By Stanislav Tobias, D. Hoffmann

ISBN-10: 3540009426

ISBN-13: 9783540009429

Ein schneller und verständlicher Einstieg in das Bankrecht liegt als Konzeption diesem neuen Band zugrunde. Im Vordergrund stehen nicht komplizierte kreditwirtschaftliche Einzelfragen, sondern bankrechtliche Grundstrukturen. Aufgezeigt wird der allgemeine Handlungsrahmen der Kreditinstitute, vor allem aber die vertraglichen Beziehungen der Kreditinstitute zu deren Kunden - und umgekehrt. Aber auch die Rechtsprechung prägt das Beziehungsgeflecht und wird, jedenfalls punktuell, bei den Kernbereichen vorgestellt und erläutert.

Großen Wert legt der Autor auf die Vermittlung der systematischen Grundlagen in einer leicht verständlichen Sprache. So wird die spätere Weiterverfolgung und Vertiefung von Spezialfragen erleichtert. Viele Übersichten, kleine Beispielsfälle und memotechnische Elemente erleichtern das Behalten des Gelesenen.

Show description

Read Online or Download Bankrecht: Schnell erfasst PDF

Best german_1 books

Download PDF by Tilmann Sutter: Interaktionistischer Konstruktivismus: Zur Systemtheorie der

Im Bereich der Gesellschaftsanalyse hat die neuere Systemtheorie wichtige Auseinandersetzungen ausgelöst. Die Frage, welche Beiträge die Systemtheorie für die examine von Sozialisation und Subjektbildung liefert, führt dagegen in ein noch kaum beschrittenes Neuland. Der Band geht dieser Frage nach und versucht dabei, bewährte strukturgenetische Sozialisationstheorien in Kontakt zu systemtheoretischen Sichtweisen zu bringen.

Extra info for Bankrecht: Schnell erfasst

Sample text

Kommt es dennoch zu einem Zusammenbruch, trägt die Kommune im Außenverhältnis die volle Garantie für die Einlagen (Gewährträgerhaftung). Da damit aber an letzter Stelle der Staat eine unbeschränkte Einlagegarantie übernimmt, hatten diese Institute einen Wettbewerbsvorteil gegenüber den privaten Banken, der sich in günstigeren Refinanzierungsbedingungen ausdrückte. Die privaten Banken beschwerten sich darüber bei der EU-Kommission, die im Mai 2001 entschied, dass die Gewährträgerhaftung eine unzulässige Beihilfe im Institutssicherung 26 Der Handlungsrahmen der Kreditinstitute Sinne des Gemeinschaftsrechts und damit unstatthaft sei.

50 14. Wo sind die Grenzen des Bankgeheimnisses? Lösung S. 47 15.

1 Nr. 1 und 3. andere Institute. … Kommt es nun zum Ernstfall, ist also ein Institut insolvenzbedingt nicht mehr in der Lage, die Forderungen der Gläubiger zu bedienen, so haben diese gegen die Entschädigungseinrichtung einen Entschädigungsanspruch. § 3 EAEG Entschädigungsanspruch Anspruch! (1) Der Gläubiger eines Instituts hat im Entschädigungsfall gegen die Entschädigungseinrichtung, der das Institut zugeordnet ist, einen Anspruch auf Entschädigung nach Maßgabe des § 4. … § 4 EAEG Umfang des Entschädigungsanspruchs (1) Der Entschädigungsanspruch des Gläubigers des Instituts richtet sich nach Höhe und Umfang der Einlagen des Gläubigers oder der ihm gegenüber bestehenden Verbindlichkeiten aus Wertpapiergeschäften unter Berücksichtigung etwaiger Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrechte des Instituts.

Download PDF sample

Bankrecht: Schnell erfasst by Stanislav Tobias, D. Hoffmann


by Steven
4.4

Rated 4.18 of 5 – based on 32 votes