Download PDF by Rudolf Sonntag: Aufgaben aus der Technischen Mechanik: Graphische Statik,

By Rudolf Sonntag

ISBN-10: 3642926592

ISBN-13: 9783642926594

ISBN-10: 3642926606

ISBN-13: 9783642926600

Mit dies em Buche wende ich mich in erster Linie an die Horer meiner Vorlesungen sowie an die Studierenden der Ingenieurwissen schaften an den Technischen Hochschulen. Ihnen mochte ich an Hand einer Reihe neuer, groBtenteils aus der technischen Praxis stammen der Aufgaben zeigen, daB selbst der durchschnittlich Begabte - so fern er nur mit wirklichem Interesse und Lerneifer bei der Sache is- keine Scheu zu haben braucht vor der dem Anfanger gewiB nicht leicht fallenden Anwendung der verhaltnismaBig einfachen Lehren der Mechanik auf bestimmte praktische Fragestellungen; ja, daB es gerade die dabei auftretenden, selbstandig zu uberwindenden Denkschwierig keiten sind, die erst jene reizvolle Spannung, jenes hohere als nur rein praktische Interesse erzeugen, ohne das die Losung einer sol chen, auch noch so interessant erscheinenden Aufgabe zu einer recht trocke nen Angelegenheit herabsinken wiirde. Als Techniker, der selbst lange Zeit in der Praxis tatig struggle, habe ich bei der Auswahl der Aufgaben auch an diejenigen, im Berufsleben stehenden Ingenieure gedacht, die sich von der Technischen Mechanik angezogen fuhlen oder die sich auf Grund eigener Erfahrung davon uberzeugen konnten, welch scharfes und wertvolles Werkzeug sie in der Hand des wissenschaftlich grundlich vorgebildeten Ingenieurs zu sein vermag. Ihnen diirften diejenigen Aufgaben, die groBere An spruche an die Denkfahigkeit stellen, manche willkommene Anregung bieten.

Show description

Read Online or Download Aufgaben aus der Technischen Mechanik: Graphische Statik, Festigkeitslehre, Dynamik PDF

Best german_4 books

Joachim Franz's EMV: Störungssicherer Aufbau elektronischer Schaltungen PDF

Dieses Buch stellt erstmalig eine Methodik für die examine und die Lösung der EMV-Problematik vor. Sie basiert auf einer eingehenden Betrachtung der Koppelmechanismen und auf der vom Verfasser entwickelten "Stromanalyse". Damit kann die Entwicklung elektronischer Produkte preiswerter, deutlich schneller und mit wesentlich besseren EMV-Eigenschaften realisiert werden.

Read e-book online Das Kabel im Brückenbau PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Aufgaben aus der Technischen Mechanik: Graphische Statik, Festigkeitslehre, Dynamik

Example text

X = 2+ ElFl 2+2,1·2 Damit wird E2F2 (Lllh = (Ll1h = 0,32 mm. 3* 36 Festigkeitslehre. 2. Wenn die Stabe 2,2' ohne Zwischenraum am Flacheisen anliegen, konnen sie sich nicht verbiegen. Daher kann Stab 2 auf die senkrechte Begrenzungsflache B-O der Schweillnaht kein Moment ausiiben. Denn andernfalls ware dessen Reaktionsmoment am Stirnquerschnitt B'-O' des Stabes 2 fiir dies en ein Biegungsmoment. Die vom Stab 2 auf die SchweiBnaht ausgeiibte Zugkraft X muB deshalb in der Achse des c lE' Stabes 2 liegen (Abb.

Oder, mit cOS(X 33 multipliziert, 1 - cos £x = ElF (~ ctg£x - So cos £x) (2 + rzn). Aus dieser transzendenten Gleichung findet man £x und damit LlSo und I. 16. Ein damplbeheizter Wasservorwiirmer besteht aus einem zylindrischen Mantel (mittlerer Radius R, Wandstiirke s) und n Rohren (mittlerer Radius r, Wandstiirke d), die in die beiden RohrbOden B eingewalzt und dadurch lest mit dem Mantel verbunden sind. Das vorzuwiirmende Wasser stromt durch die Rohre, der Heizdampl durch den Raum zwischen Mantel und Rohren.

R=Q;z Abb. 2. 20 Graphische Statik. das auch GroBe und Vorzeichen von@)2 bekannt werden), entnimmtman R= O2 = 3 B= sP, 82 3Y2 = + -s-P. Die Stabkrafte der beiden anderen Stabe 1 und 3 ergeben sich am Bolzen d, der unter den an ihm angreifenden Stabkraften @)~ = -@)2, @)i und @)~ im Gleichgewicht sein muB (Kraftedreieck gfh: @)~ @)i + + +@)~=O). SchlieBlich mache man den Bolzen c des Tragergelenks frei (Abb. 3), an dem die beiden bekannten Krafte @:2 und @)3 = -@)~ mit der gesuchten Kraft [1 Gleichgewicht halten mussen (@:2 @)a @:1 = 0).

Download PDF sample

Aufgaben aus der Technischen Mechanik: Graphische Statik, Festigkeitslehre, Dynamik by Rudolf Sonntag


by Kenneth
4.2

Rated 4.15 of 5 – based on 30 votes